Programm

Mittwoch, 21. März 2018

18:00 Uhr

Ankommen und Warm-up in der Fontenay Bar

19:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen im Restaurant Lakeside

20:00 Uhr

Eröffnung

Smart Development Days 2018

Dirk Meißner · CO-Improve Consulting, Geschäftsführender Gesellschafter
Kathrin Dorn · CO-Improve Consulting, Veranstaltungsmanagerin

20:45 Uhr

Gegenseitiges Kennenlernen, moderiertes Netzwerken und Zeit und Raum für einen ersten Austausch in der Fontenay Bar mit Dr. Silvester Schmidt, CO-Improve Consulting, Leitender Berater

Donnerstag, 22. März 2018

08:00 Uhr

Gemeinsames Frühstück

09:00 Uhr

Eröffnung der Konferenz mit Kathrin Dorn · CO-Improve Consulting, Veranstaltungsmanagerin

09:15 Uhr

Impulsvortrag

Getting SMART in Aerospace – der Weg von traditioneller Produktentwicklung zu Innovation und Digitalisierung in der Luftfahrt

  • Ein Paradigmenwechsel – vom traditionellen Triebwerk zu innovativen Antriebslösungen
  • Herausforderungen bei Entwicklungsmethodik und Innovation
  • Digitalisierung von Prozeß und Produkt – keine Revolution, sondern Evolution

Heiko Witte · Rolls Royce Deutschland Ltd & Co. KG, Head of Engineering Improvement and Quality

10:00 Uhr

Impulsvortrag

Agilisierung der Mercedes-Benz Elektrofahrzeug-Entwicklung

  • Einführung agiler Methoden im methodischen Brownfield
  • Chancen und Grenzen der Agilisierung mit Scrum in einzelnen Teams
  • Herausforderung der Skalierung und Vernetzung agiler Teams in einer Gesamtfahrzeugentwicklung

Timo Hartstock · Daimler AG, Leiter Programm Management EVA2/ Strategischer Projektleiter für Elektrofahrzeuge bei Mercedes-Benz

Andreas Grohmann · Daimler AG, Stellvertretender Projektleiter Electric Vehicle Architecture

10:45 Uhr

Pause mit Zeit und Raum für Austausch und Netzwerken

11:15 Uhr

Eröffnung der moderierten Open-Space Workshops mit der Themensammlung

12:00 Uhr

Beginn der moderierten parallelen Open-Space Workshops

13:00 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

14:15 Uhr

Fortführen der moderierten parallelen Open-Space Workshops

15:15 Uhr

Pause mit Zeit und Raum für Austausch und Netzwerken

15:30 Uhr

Team-Event: Auf zu neuen Ufern!!!

18:45 Uhr

Abfahrt am Bootsanleger mit der Alster Touristik mit dem Vortrag von Hein Hansen

Fisch! Ein ungewöhnlicher Motivationsvortrag

19.45 Uhr

Aperitif und gemeinsames Abendessen im «Stoertebecker» in der Elbphilharmonie

22:30 Uhr

Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel

23:00 Uhr

Ausklang mit Austausch und Netzwerken an der Fontenay Bar

Freitag, 23. März 2018

08.45 Uhr

Eröffnung des 2. Tages mit Kathrin Dorn · CO-Improve Consulting, Veranstaltungsmanagerin

09:00 Uhr

Impulsvortrag

Vom Nischenanbieter zum Global Player – Erfolgreiche Innovations- und Plattformstrategie im Motorradmarkt

  • Die Vorteile einer Zwei-Marken-Strategie
  • Neue Marktsegment erschließen mit einem indischen Partner
  • E-Motorräder im sportlichen Offroad-Segment

Philipp Habsburg · KTM AG, Vice President R&D und Prokurist

09:45 Uhr

Fortführen der moderierten parallelen Open-Space Workshops

10:45 Uhr

Pause mit Zeit und Raum für Austausch und Netzwerken

11:00 Uhr

Fortführen der moderierten parallelen Open Space Workshops

12:00 Uhr

Impulsvortrag

Global R&D Footprint- “Culture eats strategy for breakfast”

  • Der „optimale“ R&D Footprint
  • Auswirkungen von Disruptiven Technologien und Veränderung des Marktes
  • R&D @ Global Footprint

Hanna Peter-Regar · Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Leiterin Corporate R&D Management

12:45 Uhr

Zeit und Raum für Austausch und Netzwerken beim Lunchbuffet

13:30 Uhr

Fortführen der moderierten Open-Space Workshops

14:30 Uhr

Moderiertes Zusammenführen der Ergebnisse, Reflexion, Konklusion und Ausblick

16:00 Uhr

Verabschiedung mit Kathrin Dorn · CO-Improve Consulting, Veranstaltungsmanagerin