22. Mai 2018

Reifegrad Assessment Motorradentwicklung

Rasantes Wachstum, Ausweitung des Produktportfolios, neue Herausforderungen durch Euro 5, eMobility, Connectivity. Höchste Zeit für eine Effizienzsteigerung der Produktentstehung.

CO-Improve berät einen der erfolgreichsten Motorradhersteller mit einem ganzheitlichen Smart Development Assessment der interdisziplinären Produktentstehung. Analysiert werden 53 Gebiete in den Kompetenzfeldern Strategie, Prozesse, Projektmanagement und Organisation im Hinblick auf Potenziale zur Steigerung der Effektivität und Effizienz.

Das Beratungsprojekt wird agil durchgeführt. Die klassische sequentielle Bearbeitung: Analyse, Konzept, Implementierung gehört der Vergangenheit an. Der CTO agiert als Project Owner, ein Team aus Führungskräften und Beratern führt das Verbesserungsprojekt in dreiwöchigen Sprints durch. Schon nach dem ersten Sprint Review geht das Team mit den am höchsten priorisierten Lösungsansätze in eine vertiefende Konzeptarbeit, während die Analyse in anderen Bereichen noch weiterläuft.

Das Ziel: Eine hohe Entwicklungsqualität zum Serienanlauf, Einhaltung aller Meilensteintermine und Kostenziele. Die Lösung: Ein optimierter Produktentstehungsprozess, frühe und intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit, hohe Eigenverantwortung und schnelle Entscheidungen in den Projektteams.