06. Februar 2019

Entscheidungen entscheiden – wie Wert-voll!

SMART DEVELOPMENT NEWS 02/2019

SDN 02/2019 - Entscheidungen entscheiden
© Kathrin Schumann, 2019
Avatar: Kathrin Dorn
von Kathrin Dorn

Ihre letzte Entscheidung trafen Sie vor etwa drei Sekunden. Sie haben sich dazu entschieden, diesen Artikel zu lesen. Ich gratuliere Ihnen dazu, denn es ist eine Entscheidung für Sie selbst!

Warum? Dazu kommen wir gleich.

Wussten Sie, dass Sie bis zu 20.000 Entscheidungen am Tag treffen? 20.000! Und natürlich treffen wir viele davon völlig unbewusst, praktisch im Drei-Sekunden-Takt:

  • Ich setze meine Brille auf.
  • Ich gehe mir einen Kaffee holen.
  • Ich verändere meine Sitzposition.
  • Ich schreibe eine What’s-App-Nachricht.

All diese Entscheidungen treffen Sie unbewusst. Sie denken nicht darüber nach. Dennoch sind es letztendlich alles Entscheidungen, die Sie treffen. Große und kleine.

Entscheidungen basieren auf Wertvorstellungen

Doch manchmal haben sie mit Sicherheit das Gefühl, sie drehen sich förmlich im Kreis. Wir alle kennen das. Unsere Gedanken fahren regelrecht Karussell mit uns. Das Ergebnis: Wir glauben, Entscheidungen zu gewissen Themen nicht treffen zu können.

Und ich frage Sie: Wie viele Entscheidungen treffen Sie bewusst für sich als Persönlichkeit?

  • Zum Beispiel für einen neuen Weg, den Sie in Ihrem Leben einschlagen.
  • Dafür, das zu tun, was Ihnen wirklich wichtig ist.
  • Dafür, anzuhalten, eine Pause zu machen.
  • Dafür, sich selbst zu reflektieren und sich zu fragen: Welche Haltung, welche Qualität, welche Werte möchte ich für mich selber verinnerlichen und auch verkörpern?

Ihre Werte sind ganz entscheidend für Ihre Entscheidungen. Entscheidungen zu suchen, sie zu finden, sie zu treffen und letztendlich auch durchzuziehen, hat mit Ihren persönlichen Werten zu tun. Doch die wenigstens wissen, welche Werte sie eigentlich haben. Daher frage ich Sie: Was ist Ihnen etwas wert in Ihrem eigenen Leben? Und hier meine ich Sie, wirklich nur Sie.

Sind Sie sich Ihrer Werte wirklich bewusst und leben Sie diese auch? Ehrlich?

Werte werden von Generation zu Generation weitergegeben. Allzu oft hinterfragen wir diese Werte nicht. Wir leben sie einfach weiter. Ausgehalten. Getragen, obwohl sie schwer wiegen wie Blei.

Das Großartige ist, dass Sie jederzeit die Wahl haben, sich von Werten zu lösen. Alte Werte, die für Sie keinen Wert mehr haben. Sie können sich jederzeit für neue Werte entscheiden. Das muss übrigens kein anderer verstehen. Sie entscheiden das – und nur das ist entscheidend!

Ich möchte Ihnen das mit einem Beispiel verdeutlichen: Ein junger Mann, verheiratet, zwei kleine Kinder, möchte gerne ein Sabbatical-Jahr machen, um mit seiner Familie auf Weltreise zu gehen. Er meldet dies in seinem Unternehmen an. Die Firma lehnt ab. Daraufhin kündigt er seine Stelle. Großer Aufschrei bei seinen Eltern: „Bist du des Wahnsinns! Du kannst doch nicht deinen Job kündigen! Du hast Familie, kleine Kinder. Du hast Verantwortung!“

In meinem Beispiel steht bei den Eltern der Wert „Sicherheit“ dem Wert der „Freiheit“ des jungen Mannes gegenüber. Denn seine Freiheit ist ihm wichtiger als Sicherheit. Er vertraut darauf, dass in dem Jahr alles richtig kommt und er danach auch wieder einen ähnlich guten Job findet. Oder auch nicht, denn auf seinem Weg entscheidet er sich eventuell für eine neue Richtung und macht etwas völlig anderes.

Werte und Entscheidungen liegen ganz bei Ihnen

Machen Sie sich immer wieder bewusst: Sie haben die Entscheidung selber in der Hand. Egal in welchen Lebensbereichen. Ob beruflich, privat, finanziell oder bei der Wahl Ihres Wohnorts.

Sofern Sie das für sich verneinen, lenken Sie von sich selbst ab. Dabei sind Sie der wichtigste Mensch in Ihrem eigenen Leben und haben das Beste verdient.

Ich motiviere Sie. Treffen Sie dahingehend eine Entscheidung und setzen Sie sich mit Ihren eigenen Werten auseinander. Definieren Sie diese Werte für sich selbst und treffen Sie dann dahingehend eine Entscheidung, diese auch bewusst zu leben. Sie können und Sie dürfen. Gestatten Sie es sich!

Ich sage Ihnen: Jeden Augenblick in Ihrem Leben dürfen Sie sich für einen neuen Weg entscheiden!