AGILE@HARDWARE 2017

Einen umfassenden Überblick gewinnen. Mit Gleichgesinnten treffen. Aktuelle Herausforderungen diskutieren. Von Erfahrungen anderer lernen. Chancen ausloten. In die Zukunft blicken.

Auf einen Blick
  • Fokus: Agile Entwicklung physischer Produkte und agile Transformation in klassischen Industrien
  • Beginn: 13.11.2017 16:00 Uhr
  • Ende: 14.11.2017 17:30 Uhr
  • Ort: Frankfurt am Main
  • Teilnehmer: Führungskräfte und Praktiker aus R&D, Organisationsentwicklung und HR

Die Fertigungsindustrie ist definitiv im agilen Zeitalter angekommen. 80% der von uns befragten Unternehmen – egal ob Automobilindustrie, Maschinenbau oder Elektronik – sammeln in der Entwicklung ihrer physischen Produkte Erfahrungen mit Scrum. 50% setzen Kanban zur Arbeitsorganisation ihrer Projekte oder Entwicklungsabteilungen ein. Zeit für einen branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch und den Ausblick in die Zukunft!

Unsere neue Konferenz AGILE@HARDWARE vom 13. November 2017, beginnend ab 16.00 Uhr bis 14. November 2017 ganztags, bietet einen Überblick und Erfahrungsaustausch zum Stand der agilen Transformation der Unternehmen, die vor allem physische mechatronische Produkte entwickeln.

In parallelen Veranstaltungssäulen erfahren Sie in Case Studies, Tutorials und Workshops alles über die konkrete Anwendung agiler Methoden wie Design Thinking, Scrum und Kanban, Nexus oder SAFe, Enabling Services & Technologies und die Gestaltung agiler Strukturen und Kulturen wie Schwarmorganisation oder Sociocracy 3.0. Dazwischen finden Sie Zeit für das persönliche Gespräch und Netzwerken.

Die Veranstaltung richtet sich an:

  • Führungskräfte, die vor der Entscheidung zur Einführung agiler Arbeitsweisen in ihrem Unternehmen stehen.
  • Agile Praktiker, die mit erfahrenen Kollegen konkrete Lösungsansätze und Vorgehensweisen diskutieren wollen und Anregungen für ihre tägliche Arbeit suchen.
  • Projektmanager, die alternative Projektmanagementmethoden kennenlernen möchten.
  • Führungskräfte und Agile Praktiker, die nach ersten Erfahrungen mit Piloten über Skalierung nachdenken.
  • Organisationsentwickler, die agile Organisationsmodelle kennenlernen wollen.
  • HR-Manager, die konkrete Lösungen für die Ausrichtung des HR Management auf agile Prinzipien suchen.

Hier finden Sie die Progammübersicht als PDF zum Download sowie ausführliche Informationen zu unseren einzelnen Programmpunkten und Referenten.

Buchen Sie unabhängig von Ihrer Teilnahme an der AGILE@HARDWARE Veranstaltung den exklusiven eintägigen AGILE@HR Workshop mit Zertifikat am 13.11.2017 von 09.00-16.00 Uhr mit Fabiola Eyholzer von Just Leading Solutions LLC.

Referenten

Für diese Konferenz haben wir eine ganz spezielle Location für Sie ausgewählt und gehen mit Ihnen in die «Klassikstadt» in Frankfurt – dem Zentrum für automobile Raritäten.

Hier bietet das aufwändig restaurierte und sehr eindrucksvolle Backsteingebäude der Klassikstadt so einiges an Dynamik. Hochspezialisierte Werkstätten warten und restaurieren automobile Raritäten aus der Gründerzeit des Automobils bis hin zum aktuellen Sportwagen.

Ganz nach dem Motto «Mittendrin statt nur dabei» tagen wir mitten in einer Ausstellung klassischer Autos wie Mercedes, Lamborghini, Maserati sowie Sport- und Rennwagen und den dazugehörigen Werkstätten und Verkauf.

Seien Sie dabei und nutzen unsere fantastische AGILE@HARDWARE Plattform, auf der Sie wunderbare Persönlichkeiten treffen werden und die wie alle unsere Veranstaltungen eine ganz eigene dynamische Note hat.

Sponsoren