Elektronik

Projektreferenz: Agiles Projektmanagement mit SCRUM

Unser Kunde ist erfolgreich mit Innovationen in den Bereichen Industrie-, Bank- und Dienstleistungsautomation sowie Energieautomation tätig. Der Geschäftsbereich, mit dem wir zusammen gearbeitet haben, beschäftigt sich mit dem Thema Industrieautomation.

Wir konnten unseren Kunden innerhalb unseres Projektes bei der Implementierung der Lösungsvorschläge extrem effizient und fokussiert begleiten.

Innerhalb des Projektes wurden im Anschluss an eine Kurzanalyse drei Handlungsschwerpunkte herausgearbeitet:

  • Re-Organisation Produktmanagement
    • Klären des Prozesses und der Rollen für die Projekt-Priorisierung
    • Optimieren des aktuellen Projektportfolios als neuer Aufsetzpunkt
  • Agiles Projektmanagement
    • Mitarbeiterschulung SCRUM
    • Verbesserung der Risikoplanug und -mitigation
    • Umstellen des Anforderungsmanagements und Wiederverwendung von Anforderungen
    • Ausbau der Testautomatisierung
    • Coaching eines Pilotprojektes bei der Implementierung von SCRUM
  • Optimierung Produkt- und Serviceportfolio
    • Erarbeiten der Produktstrategie
    • Einführen eines rollierenden Roadmap-Prozesses

Unser Kunde konnte im Nachgang unseres Projektes die Entwicklungseffizienz erhöhen und implementierte alle Voraussetzungen für die geplante Reduktion der Entwicklungskostenquote. Dazu gehörte die Vermeidung von Verschwendung durch ständige Änderung der Projektprioritäten, die Steigerung der Entwicklungseffizienz durch agiles Projektmanagement und die Verbesserung der Mitarbeitermotivation durch Schaffen von Erfolgserlebnissen.

Projektreferenz: Smart Development Appraisal

Unser Kunde ist ein Spezialist in Automatisierungs- und Verbindungstechnik, wobei der von uns betreute Geschäftsbereich auf Automation spezialisiert ist. Unser Kunde produziert I/O-Systeme zur Automatisierung, Steuerungen, Interfaces, Kommunikation, Reihen und Verbindungsklemmen.

Das Projekt wurde fokussiert in einem Zeitraum von 15 Monaten durchgeführt. Nach der Erarbeitung der Strategie für den Geschäftsbereich Automation wurde ein Smart Development Appraisal durchgeführt. In der Organisation und den Prozessen wurden im Nachgang die folgenden Optimierungen erreicht:

  • Ausarbeiten der Produktstrategie für die Automatisierungselektronik
  • Einführung eines Produktstrategieprozesses
  • Intensivierung der Innovation
  • Durchführen des Smart Development Appraisal
  • Organisationsanpassungen im Geschäftsfeld Automation
  • Definition der Verantwortungen von Rollen und Funktionen
  • Optimierung des interdisziplinären Projektmanagements

Insgesamt konnten durch unser Projekt eine Reihe von Verbesserungen erzielt werden. Am Anfang stand eine klare strategische Ausrichtung der Entwicklungsaktivitäten sowie ein wiederholbarer Strategieprozess. Produktinnovationen konnten gefördert werden und das Produktmanagement optimiert werden. Darüber hinaus konnte das interdisziplinäre Projektmanagement deutlich verbessert werden.