Business-Roman Reifegrad 3

Dirk Meißner hat sein erstes Fachbuch – und das als spannende Geschichte – darüber geschrieben, wie modernes F&E-Management im Mittelstand aussieht. Darin erfahren Sie auf unterhaltsame Weise, wie Sie den Veränderungsprozess gestalten und so nachweisbar eine leistungsstarke Produktentstehung in Ihrem Unternehmen aufbauen.

Über das Buch

Sie sind ein mittelständisches Industrieunternehmen. Sie sind erfolgreich. Sie wachsen. Sie müssen die Effizienz Ihrer Produktentstehung steigern.

Henrik Van Weyden ist Bereichsleiter Entwicklung der Luga Spezialmaschinenbau AG. Der neue CEO verlangt, die F&E-Quote und die Entwicklungsdauer drastisch zu verringern. Dabei ist die Entwicklung ohnehin schon unter Druck. Wie soll er das schaffen? Er hat nicht die leiseste Ahnung, bis zu einer kurzen Begegnung mit Wolf Reichenbach. Der versteht offenbar eine Menge von Produktentstehung und gibt ihm einen zunächst rätselhaften Hinweis: die Luga müsse ein Reifegrad-3-Unternehmen werden. Reifegrad 3 – was heißt das? Wer ist der Mann? Ist er der Schlüssel zur Problemlösung? Van Weydens Bauchgefühl sagt: Ja …

Dieser Business-Roman thematisiert typische Herausforderungen der Produktentstehung, vor denen mittelständische Industrieunternehmen im globalen Wettbewerb stehen – egal ob Maschinenbau-, Automotive- oder Elektronikunternehmen. Effizienz in der Produktentstehung setzt voraus, dass alle Fachbereiche interdisziplinär von Anfang an eng zusammenarbeiten. Dazu müssen sich funktional aufgestellte Unternehmen zu prozessorientierten Matrixorganisationen wandeln. Plattform- und Modulstrategien sind umzusetzen; neue Prozesse für Portfoliomanagement, Vorentwicklung, Produktentstehung und Projektmanagement müssen greifen und agile Entwicklungsmethoden wie Scrum und Kanban auch für Hardwareentwicklung zum Einsatz kommen.

Wie sieht ein Veränderungsprozess aus, der F&E nachweisbar leistungsstärker macht? Wie lassen sich Entwicklungsdauer und -kosten signifikant und dauerhaft verringern, ohne dass Innovationskraft und Qualität darunter leiden? Welche Schritte erfordert der Transformationsprozess? Der unterhaltsame Roman „Reifegrad 3“ – erzählt aus der Perspektive des liebenswerten und etwas skurrilen Entwicklungsleiters Henrik Van Weyden – liefert Antworten auf diese aktuellen Management-Fragen.

Über den Autor

Dirk Meißner ist Inhaber und Gründer der CO-Improve Consulting. Seit 22 Jahren berät er mittelständische Technologie-Unternehmen aus der Automobilindustrie, dem Maschinen- und Gerätebau, der Landtechnik, der Elektronik u.a. bei der Optimierung ihrer Produktentstehung und hat dazu ein eigenes interdisziplinäres und ganzheitliches Reifegradmodell für leistungsstarke Produktentstehung entwickelt.

Das Buch als Hardcover oder als E-Book können Sie hier bestellen.